Montag, 19. Dezember 2016

Die rote Königin

Die Rote Königin






Daten zum Buch:


Titel: Die rote Königin
Autor/in: Victoria Aveyard
Verlag: Carlsen
Seiten: 512
Format: Hardcover
Preis: 19,99€
Link: Hier klicken






Klappentext:


Rot oder Silber

Mares Welt wird von der Farbe des Blutes bestimmt. Sie selbst gehört zu den Roten, deren Aufgabe es ist, der Silber-Elite zu dienen. Denn die - und nur die - besitzt übernatürliche Kräfte. Doch als Mare bei ihrer Arbeit im Schloss des Königs in Gefahr gerät, geschieht das Unfassbare: Sie, eine Rote, rettet sich mit Hilfe besonderer Fähigkeiten!
 Um Aufruhr zu vermeiden, wird sie vom Herrscherpaar als Silber-Adlige ausgegeben und mit einem Prinzen verlobt. Ihre Gefühle bringt allerdings ein anderer durcheinander. Doch von jetzt an gelten die Regeln des Hofes, Mare darf sich keine Fehler erlauben. Trotzdem nutzt sie ihre Position, um die aufkeimende Rote Rebellion zu unterstützen. Dabei riskiert sie ihr Leben - und ihr Herz...




Meine Meinung:


Das Buch habe ich mir mit meiner Partnerseite zusammen gekauft. Es war eine relativ schnelle Entscheidung, da ich nur gutes über das Buch gehört habe. Ich habe es zusammen mit meiner Freundin gelesen, aber ich war einbischen langsamer, weil ich einfach keine Zeit hatte zum lesen. Sie sagte mir dann, dass sie das Buch einfach nur schlecht findet, jedenfalls den Anfang. Als ich dann weitere Kommentare gelesen habe, hab ich öfters gesehen, das dass Buch nicht so gut sein soll und das hat mich dann zum Nachdenken gebracht. Natürlich haben die anderen Meinungen nichts daran geändert, dass ich es weiterlese, denn die paar Seiten, die ich schon gelesen hatte waren schon sehr viel versprechend. Ich habe dann auch eine kleine Umfrage gestartet, wie andere das Buch finden und ich habe antworten bekommen von "Ich Liebe es" bis hin zu "Ja, kann man schon lesen".

So jetzt mal zu Meiner Meinung. Ich Liebe es. Ich finde es so fesselnd und spannend. Keine einzige Seite war dabei wo ich hätte sagen können das es langweilig war. Noch dazu war es so detailliert geschrieben. Jeden Ort wo sie waren, war so wunderbar beschrieben vor allem Archeon, man konnte sich es einfach fantastisch Vorstellen. Der Schreibstil gefällt mir dazu auch sehr gut.
Die Idee hinter dem Buch begeistert mich am meisten. Andere Farbe des Blutes, außergewöhnliche Fähigkeiten und ein ungewöhnliches Mädchen. Das einzigste was ich vielleicht ein bisschen zu bemängel hätte (ändert aber nichts an der Sternen Zahl, weil es mich nicht groß störte, aber trotzdem erwähnenswert ist) ist dass es an einer Stelle vorhersehbar war. Alle die das Buch gelesen haben können sich jetzt wahrscheinlich schon vorstellen was es war. Meiner Freundin ist es auch sofort aufgefallen. Es hat mich jetzt nicht weiter gestört, weil ich allgemein in Filmen, Serien und Bücher schon manche Sachen prophezeien kann :D, aber ich glaub das macht jeder oder? Das Ende hat dann auch wieder meiner Partnerseite gefallen, die letzten hundert Seiten haben für sie und für mich das Buch dann noch besser gemacht. Es war so spannend, die Gefühle haben sich regelrecht überschlagen. Ich hab mir extra vorgenommen die letzten 50 Seiten zu lesen wenn ich wirklich Zeit habe, weil ich schon gewusst habe, dass wenn ich einmal Anfange zu lesen nicht aufhören werde bis es zu Ende ist, so war es dann auch. 


Fazit:


Ich Liebe es. Ich kann es echt jeden empfehlen! Wer sich nicht sicher ist, lest euch die Leseprobe durch. Es war einfach nur so ausführlich geschrieben und bis zum Ende hin spannend. Ich würde jetzt am liebsten den 2. Band Anfangen, habe ihn aber leider nicht zuhause. Das Buch hat es einfach so Verdient, deshalb gibt es von mir 5 von 5 Sternen





Kommentare:

  1. Meine Rezension fiel ähnlich aus :) Das Buch konnte mich sehr begeistern und ich freue mich bereits darauf den zweiten Band zu lesen, auch wenn dieser nicht mehr ganz so interessant sein soll wie der Erste... Das ist bei Trilogien leider oft der Fall, dass das erste Buch toll ist und die nächsten Bände oft nur noch mittelmäßig...
    Das mit dem Vorhersehbaren ist mir auch aufgefallen. Aber in welchem Buch gibt es das nicht? Die Frage ist oft nicht ob, sonder wie es dazu kommen wird. :)

    Ich werde deinen Blog auf jeden Fall weiter verfolgen, da du einen anscheinend ähnliche Bücher magst wie ich ;) Würde mich freuen, wenn du auf meinem Blog vorbei schauen würdest ;)

    Übrigens bin ich über Instagram auf deinen tollen Blog gestoßen. :)

    Liebe Grüsse
    Lia-Mina von https://liaminasbuecherwelt.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aww das ist ja Lieb von dir😊💕 ich folge deinen Blog auch und er ist echt wunderschön 💟 Der erste Band hat mich sehr begeistert, aber der zweite leider nicht mehr so :/ ok gut das ich nicht die einzige bin die alles immer prophezeien kann😂💘

      Löschen